5. Klassen

In der Orientierungsstufe (Klassen 5 und 6) werden die Schülerinnen und Schüler in „Profilklassen“ unterrichtet. Musikklasse, oder Sportklasse, aber auch Naturwissenschaften und Kunst sind mögliche besondere Schwerpunkte.
Die neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern werden mit einer Feier am ersten Schultag begrüßt. In der Sporthalle empfängt unser Schulleitung die neuen 5. Klassen mit ihren Eltern.

In der ersten und zweiten Schulwoche werden die neuen Realschülerinnen und Realschüler von ihrer Klassenleiterin bzw. ihrem Klassenleiter betreut und mit der neuen Lernsituation vertraut gemacht, wobei Paten aus den 10. Klassen mithelfen.

Jeder Schüler erhält zusätzlich ein Begrüßungsheft, in dem er wesentliche Informationen findet. Die theoretische und praktische Verkehrserziehung, die mit einem Fahrradturnier abgeschlossen wird, gehört ebenso zum Startprogramm wie ein „Bustraining“ für die Fahrschüler.

Alle werden – wie in unserem Qualitätsprogramm verankert – gezielt mit Lern- und Arbeitstechniken vertraut gemacht, die auch in den Unterricht integriert werden.

In der wöchentlichen Klassenleiterstunde liegt der Schwerpunkt auf einer Förderung des Sozialverhaltens und dem Einüben der Regeln. Auch ein weiteres methodisches Training wird hier durchgeführt. Die Klassengemeinschaft ist ein wichtiger Baustein.

5. Klassen