Aktuell

Advent, Advent, …

Wie in jedem Jahr begeben wir uns an unserer Schule in vorweihnachtliche Stimmung, zumindest wo uns wann es möglich ist. Einige Lehrerinnen und Lehrer schmücken ihren Klassenraum bzw. Teile des Schulgebäudes, einmal pro Woche gibt es die Möglichkeit, an einer Andacht in der Pause teilzunehmen, die Garten-AG verkauft winterlichen Brotaufstrich, die SV wiederholt ihre Punsch-Aktion zu Nikolaus, … Besonders auffällig ist natürlich der Weihnachtsbaum in unserem Foyer, welcher in diesem Jahr besonders schön ist. Ein besonderer Dank ergeht an dieser Stelle an die Spenderin, Frau Hildebrand. Vielen Dank auch an Phoebe und Nelly für das Schmücken!  ...
Weiterlesen

Tiere – Schönheiten der Schöpfung – Arbeiten aus dem Kunstunterricht,

entstanden in verschiedenen Klassenstufen während des Schuljahres 2016/17, Leitung Herr Matheis „War es nicht eine ziemlich gut Idee vom HERRN, dass er die Tiere gemacht hat? ER hat viel Phantasie bewiesen, als ER sie schuf… Sind sie nicht lauter sehr ungewöhnliche Einfälle? … Und wir, heute? Sind den Tieren so fern und wären ihnen doch gerne nah, die Freuden des HERRN an seiner Schöpfung teilend.“ aus: Hacke Axel. Hackes Tierleben, München 1995   Die Schüler/innen verschiedener Klassenstufen fanden im Kunstunterricht einen ganz eigenen Weg, sich an die tierischen Geschöpfe anzunähern, sich mit deren Eigenheiten und ihren unverwechselbaren besonderen...
Weiterlesen

Schüler der „Schiller“ rocken beim Abschlusskonzert von „Pop macht Schule“ die Alte Feuerwache in Mannheim

„Cause we all just wanna be big rockstars and live in hilltop houses driving fifteen cars  …“ – für 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurde diese Textzeile der Band Nickelback am 19.05.2017 fast Wirklichkeit:   Auf Einladung der Popakademie Baden-Württemberg spielten unsere Schülerband und einige Teilnehmer der Workshops von „Pop macht Schule“ beim großen Abschlusskonzert in der Alten Feuerwache in Mannheim – zusammen mit Studierenden und Dozenten der Popakademie sowie mit anderen Schülerinnen und Schülern aus der Metropolregion. Nach der fünften Stunde ging es für uns direkt nach Mannheim in die „Alte Feuerwache“, um mit den Coachs...
Weiterlesen

Detektivischer Spürsinn gefragt – Ein Krimiabend der Klasse 8 e am 28. April in der Stadtbücherei Frankenthal

Am Freitagabend veranstaltete die Klasse 8 e der Friedrich-Schiller-Realschule plus einen Krimiabend von 18 Uhr bis 20 Uhr. Es gab fesselnde Krimivorlesungen, spannende Buchvorstellungen und eine Schulband, die für die richtige Stimmung gesorgt hat. Alle Schüler/innen der Klasse 8 e waren an den Vorbereitungen oder den Durchführungen beteiligt. So gestaltete jeder Schüler ein Plakat für die Veranstaltung, die alle in der Bücherei, der Schule und in der Innenstadt aufgehängt wurden. Die HuS-Schüler/innen arbeiteten den ganzen Tag an leckeren Häppchen mit ihrem Lehrer Herr Pfundstein. Die Stadtbücherei stellte die Getränke. Die beiden Krimiautorinnen Carla Weiler und Lea-Sophie Gärtner erfanden...
Weiterlesen

Klasse 9 a im Auswärtigen Amt

Im Zuge ihrer Klassenfahrt nach Berlin, besuchte die Klasse 9 a mit ihren Lehrern Fr. Heibrock und Hr. Benz auch das Auswärtige Amt. Empfangen wurden sie dort von der Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Ludwigshafen/Frankenthal, Frau Prof. Dr. Maria Böhmer, welche derzeit dort als Staatsministerin tätig ist. Nach dem interessanten Besuch postete Frau Böhmer den verlinkten Beitrag auf ihrem Facebook-Account!...
Weiterlesen