Aktuell

Schüler unserer Schule beim Benefizlauf des Kinderschutzbundes

Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 und 6 nahmen beim Benefizlauf des Kinderschutzbundes am 22.09.2018 im Strandbad in Frankenthal teil. Bei schönem Wetter liefen die Schüler 1,25 km bzw. 2,5 km für den guten Zweck. Es kam eine Spendensumme der Schüler von 180 € zusammen. Beim 1,25km-Lauf siegte in hervorragender Zeit Tobias Regehr 05:13 min., dicht gefolgt von David Eckart (05:18 min.) auf Platz 2. Beste Läuferin unserer Schule bei den Mädchen über 1,25 km war Emma Sophie Bercher mit Platz 3 (07:36 min.). Beim 2,5km-Lauf erreichte Julian Zukow (12:35 min.) einen tollen 2. Platz. Bei...
Weiterlesen

Freiwilligentag 2018

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder viele Freiwillige, die am Samstag, dem 15. September, unter dem Motto „Wir schaffen was!“ in unserer Schule fleißig waren. Mit ca. 100 (!) Helferinnen und Helfern kam hier sogar die größte Gruppe der Stadt Frankenthal zusammen, die eine Aktion am Freiwilligentag durchführte. Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der FSRS+ brachten bestimmte Bereiche unserer Schule in Schuss oder halfen beim Entrümpeln und Neugestalten. Einen Einblick über die einzelnen Großprojekte können Sie in den verlinkten Impressionen erhalten. Als Schulgemeinschaft möchten wir uns nochmals bei allen Helferinnen und Helfern recht herzlich...
Weiterlesen

„Tollkühne“ Männer und eine Frau in Ihren „rasenden“ Seifenkisten

Im Technik und Naturwissenschaften-Kurs der Klasse 10 g bauten 14 Schüler und eine Schülerin unter Anleitung von Herrn Roß Seifenkisten. Zur Bedingung wurde gestellt, dass diese „Rennautos“ ohne Motor aus Materialien bestehen müssen, die nach Möglichkeit nichts kosten dürfen. Fertige Bauteile von Fahrzeugen waren nicht erlaubt, bzw. es durften nur Einzelkomponenten, zum Beispiel Fahrradbremsen oder Fahrradanhängerräder verbaut werden. Außerdem musste eine Lenkung für das Fahren von Kurven und eine Bremse eingebaut werde. So machten sich die Schüler von März bis Mitte Mai an die Arbeit, tolle Seifenkisten zu bauen, die zum Teil weit über 30 Meter gefahren sind....
Weiterlesen

Bundesjugendschreiben

Am diesjährigen Bundesjugendschreiben, das von Januar bis März durchgeführt wurde, haben 33 Schülerinnen und Schüler aus den 7. und 8. Klassen am Wettbewerb Tastschreiben teilgenommen. Ausrichter dieses Schreibwettbewerbs ist die Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien, die Jugendorganisation vom Deutschen Stenografenbund e. V. mit Sitz in Butzbach/Hessen. Alle Teilnehmer unserer Schule erreichten dabei die Noten „sehr gut“ oder „gut“. Im Landesvergleich von Rheinland-Pfalz belegte Sila Irmak aus der Klasse 8 d in der Altersgruppe E (13 bis 14 Jahre) mit 1773 Anschlägen den 6. Platz von 84 Teilnehmern. Jasmine Sabanaj, Klasse 8 d, erreichte in der Altersgruppe D...
Weiterlesen

Herausforderung bestanden!

  Eine Schülergruppe unserer FOS der 12. Klassen nahm an der Informatik-Challenge der Hochschule Worms teil. Die Schülerinnen und Schüler mussten anspruchsvolle Aufgaben im Bereich der Informatik lösen und konnten somit einen guten Einblick in den Fachbereich Informatik der Hochschule kennenlernen. Unter 16 teilnehmenden Gruppen von 6 verschiedenen Schulen erreichte eine Gruppe den 1. Platz! Herzlichen Glückwunsch! (GO/SM)...
Weiterlesen

Ein Bühnenbild entsteht

Für unsere diesjährige Musicalaufführung üben die Musiker/innen des Hauses schon monatelang, aber auch für das Bühnenbild wird bereits kräftig gearbeitet: Unser Gebäudemanager, Herr Wohlfart, bastelt, tüftelt, malt seit Beginn des Schuljahres in seiner Freizeit an einem spektakulären Bühnenbild für die Aufführung. Seine Werkstatt gleicht inzwischen eher dem Malersaal eines Theaters als einer schlichten Hausmeisterklause. (Selbstverständlich ist Herr Wohlfart davon völlig unbeeinflusst ständig für die Schule und uns Mitarbeiter/innen im Dienst.) Wir dürfen uns auf eine fulminante szenische und musikalische Darbietung freuen und ebenso auf eine eindrucksvolle Bühnengestaltung. (JZ)...
Weiterlesen