Aktuell

Schüler helfen Schüler

„Schüler helfen Schüler“ – auch in diesem Schuljahr ist das von unserer Schulsozialarbeiterin initiierte Projekt ein voller Erfolg. 21 Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen haben sich gemeldet, um neben ihrem eigenen Schulalltag ein bis zweimal die Woche ehrenamtlich andere Schüler zu unterstützen. Die Hilfe ist dabei ganz individuell: Unterstützung bei den Hausaufgaben, Lesen üben, Vokabeln abfragen , Vorbereitung für Klausuren und Referate, Mathematik erklären, Lesen üben und, und, und …   Ein großes Dankeschön an Ilenia Macauda, Maira Macklé, Sandy Frank, Angelika Efthimiadou,Tugce Sahintürk, Martyna Radke, Klaudia Paralusz, Leonie Obajdin, Laura Konrad, Selina Krück, Jason Engels, Alexander Svoboda,...
Weiterlesen

Abschied von Beate Reiser

Zwei schwere Wochen liegen hinter unserer Schulgemeinschaft. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Bedienstete und das Kollegium sind immer noch fassungslos ob dem plötzlichen Tod unserer 2. Konrektorin, Frau Beate Reiser. Für viele war und ist es schwer, mit ihrem Ableben umzugehen, Trauer und Betroffenheit sind im gesamten Schulhaus zu spüren. Viele Schülerinnen und Schüler, aber auch erwachsene Mitglieder unserer Schulgemeinschaft, fanden etwas Trost im eingerichteten Kondolenzraum. In jeder Pause gab es etliche, die hier Abschied nahmen, einen Ort für ihre Trauer fanden und/oder Frau Reiser still gedachten. Einige Schülerinnen und Schüler verfassten im Zuge der Trauerbewältigung Briefe, die Arbeitsgemeinschaften,...
Weiterlesen

RKR Beate Reiser unerwartet verstorben

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler, verehrte Kolleginnen und Kollegen, die Schulgemeinschaft trauert um die am 15.04.2018 so plötzlich verstorbene Zweite Konrektorin, Frau Beate Reiser. Sie war 11 Jahre lang an unserer Schule als Lehrerin und Leiterin der Orientierungsstufe tätig und wurde am gestrigen Sonntag in den frühen Morgenstunden mitten aus dem so aktiven Leben gerissen. Viele Kinder und Jugendliche, und nicht nur „ihre Musikschüler/innen und Chormitglieder“, sind traurig und können nur schwer mit dieser bitteren Nachricht umgehen. Bitte sprechen Sie, liebe Eltern, mit Ihrer Tochter/Ihrem Sohn darüber! Wir tun uns allen schwer, zur Tagesordnung und zum Alltag zurück...
Weiterlesen

Die Mausefalle schnappt zu

Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 c, 9 g und 10 g bauten im Technik- und Naturwissenschaftenunterricht der Friedrich-Schiller Realschule plus Frankenthal ein Mausefallenauto, mit dem Sie im Wettrennen um den Schulsieg gegeneinander antraten. Die drei besten Teams kamen aus der Klassen 9 g (Platz 1: Martin Dyck, Vincent Flaming und Kevin Hettinger und Platz 3: Janine Koback, Marc Reuther, Giuseppe Scarmato und Emir Zukanovic) und aus der 10 g (Platz 2: Max Mosler, Leonard Rieger und Jonas Wanner). Diese drei erstplatzierten Gruppen aus 20 (!) teilnehmenden Schülergruppen qualifizierten sich für das Landesfinale des Wettbewerbes „Formel M –...
Weiterlesen

Advent, Advent, …

Wie in jedem Jahr begeben wir uns an unserer Schule in vorweihnachtliche Stimmung, zumindest wo uns wann es möglich ist. Einige Lehrerinnen und Lehrer schmücken ihren Klassenraum bzw. Teile des Schulgebäudes, einmal pro Woche gibt es die Möglichkeit, an einer Andacht in der Pause teilzunehmen, die Garten-AG verkauft winterlichen Brotaufstrich, die SV wiederholt ihre Punsch-Aktion zu Nikolaus, … Besonders auffällig ist natürlich der Weihnachtsbaum in unserem Foyer, welcher in diesem Jahr besonders schön ist. Ein besonderer Dank ergeht an dieser Stelle an die Spenderin, Frau Hildebrand. Vielen Dank auch an Phoebe und Nelly für das Schmücken!  ...
Weiterlesen

Tiere – Schönheiten der Schöpfung – Arbeiten aus dem Kunstunterricht,

entstanden in verschiedenen Klassenstufen während des Schuljahres 2016/17, Leitung Herr Matheis „War es nicht eine ziemlich gut Idee vom HERRN, dass er die Tiere gemacht hat? ER hat viel Phantasie bewiesen, als ER sie schuf… Sind sie nicht lauter sehr ungewöhnliche Einfälle? … Und wir, heute? Sind den Tieren so fern und wären ihnen doch gerne nah, die Freuden des HERRN an seiner Schöpfung teilend.“ aus: Hacke Axel. Hackes Tierleben, München 1995   Die Schüler/innen verschiedener Klassenstufen fanden im Kunstunterricht einen ganz eigenen Weg, sich an die tierischen Geschöpfe anzunähern, sich mit deren Eigenheiten und ihren unverwechselbaren besonderen...
Weiterlesen