Aktuell

Gratulation!!!

Am Donnerstag, 9. Februar 2017 gab es in einer Dienstbesprechung an unserer Schule Anlass zur Freude:  Frau Heike Bechtler wurde in das Beamtenverhältnis berufen,  Frau Karin Börner, Frau Jasmin Schwickert und Herr Christoph Gerber wurden zu Beamt/innen auf Lebenszeit ernannt. Unser Schulleiter, Herr Weber überreichte die Ernennungsurkunden mit dem gebotenen Ernst und war sichtlich erfreut, die vier Kolleg/innen, die bereits hier an der Schule arbeiten, zu Ihrem Beamtenstatus zu gratulieren. Glückwünsche seitens des Kollegiums!  Aus: Landesverfassung Rheinland-Pfalz „Die Schule hat die Jugend zur Gottesfurcht und Nächstenliebe, Achtung und Duldsamkeit, Rechtlichkeit und Wahrhaftigkeit, zur Liebe zu Volk und Heimat,...
Weiterlesen

T-Shirts mit unseren Stars – Arbeiten aus dem Kunstunterricht

Im Kunstunterricht haben Schüler/innen der Klassen 10 d und 10 e Portraits (ihrer) Stars gezeichnet, indem sie graue Schattierungen von Schwarz-Weiß-Fotografien so abstrahiert haben, dass nur noch schwarze oder weiße Flächen unterschieden wurden. Die Zeichnungen wurden mit Stoffmalfarbe auf T-Shirts übertragen. Ergebnisse zeigen die Fotografien!  (JZ)      ...
Weiterlesen

Alle reden von Verantwortung – wir tun etwas!

Als unsere Schulsozialarbeiterin Dio Bolze sich in den 10. Klassen umhörte nach Schüler/innen, die ehrenamtlich anderen Schüler/innen beim Lernen helfen würden, meldeten sich spontan 22 Schüler/innen für diesen Freiwilligenjob. Und damit war eine bemerkenswerte Aktion an unserer Schule ins Leben gerufen worden:              Schüler/innen helfen Schüler/innen.  Einmal pro Woche erteilen die Freiwilligen anderen Schüler/innen Nachhilfe in heiklen Fachgebieten, üben das Lesen, helfen beim Ordnen einer Fülle von Mitschriften aus dem Unterricht, üben Konversation in der deutschen Sprache… etc. – kurz, sie helfen da, wo es gerade nötig ist. Da es für dieses Ehrenamt keine Entlohnung gibt, sollte es...
Weiterlesen

Überreichung der Menschenrechtstafel, Einweihung des Schulgartens

Feierliche Stunde in der Adventszeit an unserer Schule:      Überreichung einer Menschenrechtstafel und  Einweihung des Schulgartens am 9. Dezember 2016   Vor dem Hintergrund des jährlich als „Menschenrechtstag“ deklarierten Kalendertages (10. Dezember) zur Würdigung der in unserer Verfassung verankerten Menschenrechte, wurde unserer Schule eine besondere Ehre zuteil: Der Club „Soroptimist International“, Frankenthal stiftete der Friedrich Schiller-Realschule plus eine „Menschenrechtstafel“, was an unserer Schule mit einer Feierstunde begangen wurde. Die Organisation Soroptimist International ist eine weltweit tätige Vereinigung berufstätiger Frauen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sich für Menschenrechte, weltweiten Frieden und ehrenamtliche Arbeit einzusetzen. Im Rahmen...
Weiterlesen

Advent, Advent, …

Die Zeit des Wartens auf Weihnachten hat begonnen. Bevor wir die Geburt Jesu feiern und anlässlich dieser in die (bis dahin sicher auch wohlverdienten) Weihnachtsferien starten, gibt es für alle hier an der Schule noch eine Menge zu tun. Damit wir uns in der Adventszeit (trotz aller Paukerei und Korrigierarbeiten) auf das Wesentliche einstimmen, haben viele fleißige Hände im Eingangsbereich der Schule einen feinen, beflügelnden Schmuck um unseren Weihnachtsbaum platziert. Seht selbst!  (JZ)...
Weiterlesen