Expertenabend

Anbieter von Ausbildungsplätzen in der Region stellten sich bei unserem alljährlich stattfindenden hausinternen Expertenabend am 16. März 2017 vor. Interessierte Schüler/innen der 8., 9. und 11. Klassenstufen und deren Eltern erschienen auch in diesem Jahr wieder zahlreich, um sich über Ausbildungsberufe direkt bei Betrieben/Firmen/Institutionen zu informieren, mit anderen jungen Menschen, die sich bereits in der Ausbildung befinden, auszutauschen, mit Ausbilder/innen ins Gespräch zu kommen, Erstkontakte zu knüpfen.
Nach Begrüßungsworten des Schulleiters, Herrn Weber, und der Hauptorganisatorin dieses Abends, Frau Andres, wurde den interessierten Besuchern in Workshops und an den Ständen in den zu Messehallen stilvoll umgestalteten Turnhallen ein realistisches Bild der aktuellen, regionalen Ausbildungsplatzsituation dargeboten.

Schüler/innen der Theater-AG führten unter Anleitung von Herrn Schmitt auf ironische Weise die gröbsten Fehler seitens der Bewerber/innen bei einem Vorstellungsgespräch vor Augen, so dass jedem deutlich wurde, worauf es ankommt.

Schüler/innen und Eltern besuchten jeweils getrennt voneinander mehrere, von den Firmen geleitete Workshops, wobei die zukünftigen Azubis in der Regel von bereits in Ausbildung sich befindenden Personen eingewiesen wurden, während die Elternschaft von Vertreter/innen oder Inhabern selbst der Firmen über Ausbildungschancen informiert wurden.

Anschließend stürmten die interessierten Schüler/innen die äußerst ambitionierten Stände der einzelnen Firmen, die inzwischen wegen des großen Anklangs auf zwei Hallen verteilt wurden.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sollen hier Firmen/Institutionen genannt werden, die sich dankenswerterweise an unserer Berufsinformationsmesse beteiligten:

 Agentur für Arbeit, Klinikum Worms, Stadtklinik Frankenthal, Akademie für Gesundheitsfachberufe, Bundeswehr, Polizei, Stadtwerke, Fa. Albert, Fa. KSB, Fa. BASF, Fa. Engelhorn, Fa. Mercedes Benz, Fa. Sparkasse Rhein-Haardt, Fa. Butsch, Tabak Steuerberatung, Fa. AXIT.

Besonderes Augenmerk legt die Messe auch auf Handwerksberufe:

FK Kälte- und Klimatechnik, Fa. Sturm u. Pfützer, Fa. Spiegel, Fa. Fielmann, Elektro Baumann, Schreinerei Schreider, Autohaus Weismann, Friseurteam König, Handwerkskammer, vertreten durch Herrn Damm.

Speziell für die Absolventen der Fachoberschule Fachrichtung Technik/Technische Informatik bietet diese Veranstaltung Gesprächsmöglichkeiten mit Vertretern der IHK und Vertretern der Hochschule Worms über Perspektiven eines sich an die FOS anschließenden Studiums.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden dieser gelungenen Veranstaltung!

Besonderer Dank an dieser Stelle an Frau Andres, die diese Messe diesmal zum 12. Mal organisiert hat! (JZ)

Auch „Die Rheinpfalz“ hat hierzu einen interessanten Beitrag geschrieben …

P1040736 P1040727 P1040715 P1040713 P1040710 P1040709 P1040706 P1040705 P1040695 P1040693 P1040690 P1040688 P1040687 P1040685 P1040682

Comments are closed.