Viel Spaß bei der Informatik Challenge an der Hochschule Worms

IT Security & Hacking, Wirtschaftsinformatik, Virtual Reality, App-Programmierung und Industrie 4.0 waren die Themengebiete, die die Schüler der 12. Klasse unserer FOS bei der Informatik Challenge der Hochschule Worms vor anspruchsvolle Probleme stellten.
Aber es gab nichts, was nicht gelöst werden konnte.

Daniel K., Lorenzo S. und Patrick W. vor der Lösung eines Problems

Die Schülerinnen und Schüler konnten dabei einen guten Einblick in den Fachbereich Informatik der Hochschule gewinnen. Im Vorfeld der Veranstaltung waren die Jugendlichen unsicher, was sie bei der Informatik Challenge erwarten würde, aber im Nachhinein waren sich alle Schülerinnen und Schüler einig: „es hat Spaß gemacht!“ (GB/SM)

Kim A. mit VR-Brille: erste Gehversuche in der „Virtual Reality“

Comments are closed.