Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit für Schüler:

»  bietet Beratung und Unterstützung in allen Lebensbereichen

»  ist direkt in der Schule

»  ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht

»  unterstützt die Arbeit der Schüler und Lehrer für ein besseres Miteinander

»  bietet in der Freizeit und in den Ferien über das Kinder- und Jugendbüro Frankenthal viele interessante Programme und Angebote

Schulsozialarbeit für Eltern:

»  Beratung und Hilfe in Fragen rund um die Schule, Familie und Erziehung

»  ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht

»  bei Bedarf Weitervermittlung zu anderen Stellen

Schulsozialarbeit für Lehrer:

»  Unterstützung und Beratung im Umgang mit einzelnen Schülern und mit ganzen Klassen

»  Organisation und Veranstaltung von gruppenpädagogischen Maßnahmen zur Verbesserung und Stärkung des Klassen- und Schulklimas

»  Aktionen und Projekte im Bereich der Prävention

Dipl. Sozialpädagogin Marion Bolze

Raum 111 (1. Obergeschoß)

vom Kinder- und Jugendbüro Frankenthal berät und unterstützt Schüler, Lehrer und Eltern bei Schulproblemen

Schulsozialarbeit