Liebe Eltern, Schüler und Lehrer,

Hier finden Sie Veröffentlichungen aus dem aktuellen Schuljahr 2020/2021.

Merkblatt des Bundesministeriums für Gesundheit

1. Elternbrief 2020/2021 (09.08.)

5. Hygieneplan für Schulen (15.08.)

Plan zur Schulbuchausgabe

3. Elternbrief 2020/2021 (18.08.)

5. Elternbrief 2020/2021 (22.08.)

Elternbrief 6 SJ 2020/2021 (05.10.)

Veröffentlichungen aus dem letzten Schuljahr finden Sie im Drop-Down-Menü.

 

Erste Elterninformation (29.02.)

Hinweise zum Infektionsschutz (29.02.)

Zweite Elterninformation (06.03.)

Dritte Elterninformation (12.03.)

Meldung zum Aufenthalt in Risikogebieten  (12.03.)

Vierte Elterninformation (13.03.)

Elternanschreiben zur Schließung des regulären Schulbetriebs (13.03.)

Fünfte Elterninformation (14.03.) (Informationen zu Notgruppen)

Sechste Elterninformation (16.03.) (Häusliche Arbeitsaufträge während der Schulschließung)

Abholung der Schulbücher (17.03.)

Elternbrief der Ministerin (27.03.)

Elternbrief des pädagogischen Landesinstituts. (31.03.)

Elternbrief der ADD zur stufenweisen Schulöffnung (16.04.)

Elternbrief zur stufenweisen Schulöffnung der Friedrich-Schiller-Realschule plus (17.04.)

Elternbrief der Schulleitung zum Präsenzunterricht ab 04.05. (25.04.)

Infobrief zur Einstufung der 5. und 6. Klassen (29.04.)

Infoschreiben Schulsozialarbeit Kontakt- und Beratungsmöglichkeit (29.04.)

Informationen zum Präsenzunterricht der 9.-11. Klassen (29.04.)

1. Hygieneplan der Friedrich-Schiller-Realschule plus (29.04.)

Brief der Schulleitung zum Präsenzunterricht der Klassen 5/6 und 7/8 (09.05.)

Informationen zum Präsenzunterricht der Klassen 5/6 (13.05.)

1. Informationen zum Präsenzunterricht bis zu den Sommerferien (27.05.)

2. Hygieneplan der Friedrich-Schiller-Realschule plus (02.06.)

2. Informationen zum Präsenzunterricht bis zu den Sommerferien  (03.06.)

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete (01.07.)

Merkblatt des Bundesministeriums für Gesundheit (01.07.)

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im neuen Schuljahr (03.07.)

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete